Am 07.12.2013 fand unser diesjähriger Weihnachtstauchgang mit anschliessendem Weihnachtsessen statt. Tauchen und Essen sollten an einem Ort stattfinden, weshalb das Restaurant Delphin am Hallwilersee gewählt wurde. Um 16:00 Uhr trafen sich 4 Taucher und 2 Begleiter für einen Dämmerungstauchgang mit traditioneller Weihnachtsbaumversenkung. Guetzli und Punsch versüssten uns das Umziehen bei Minusgraden. Nach anfänglichen Kommunikationsproblemen, ob am Steg oder in der Bucht getaucht werden sollte, nahmen zwei Taucher kurzerhand die Abkürzung und schwammen von der Bucht zum Steg. Gut, dass wir immer so fleissig trainieren.

Bereit für den Tauchgang wurde noch ein fröhliches Oh Tannenbaum angestimmt. Kurz darauf verschwanden die Taucher und der mit Schoggi geschmückte Christbaum im See. Nachdem der Baum auf 10 m abgestellt wurde, absolvierten die Taucher einen schönen aber kühlen Tauchgang. Unter Wasser gab es diesmal nicht allzu viel zu sehen. Die meisten Fische und auch der vorher angekündigte Wels zeigten sich nicht. Ob ihnen zu kalt war? Am Ende des Tauchganges wurden wir noch mit einem tollen Sternenhimmel belohnt.  Nach und nach fanden sich immer mehr Clubmitglieder  zum Weihnachtsessen ein. Im Restaurant Delphin verbrachten 13 Taucher bei feinem Fisch und Fleisch einen geselligen Abend. Wir hatten einen tollen gemeinsamen Abend und freuen uns schon auf die nächsten Tauchgänge.

 

 

Login

Zum Seitenanfang